Energieoptimierung Composite-Pressen

Entlastung der verbauten Komponenten und höchste Präzision

Pressen haben in der Druckhaltephase einen sehr schlechten Wirkungsgrad! Hier hilft eine digitalhydraulische Druckhalteeinheit, die den Druck mit höchster Präzision halten kann und dabei noch deutlich Energie spart und dabei die verbauten Komponenten entlastet, so dass es zu weniger Ausfällen kommt.

Projektpartner: Miba

Anforderungen

 

  • Reduzierung Energieverbrauch bei gleichbleibender Durchsatzrate
  • Verschleissreduzierung im Hydrauliksystem
  • Autonome Automatisierung
  • Nachrüstbar auf bestehenden Sinterpressen durch Miba-Mitarbeiter

Lösung

 

  • Digitalhydraulischer Druckregler
  • Auslegung und Optimierung mit digitaler Produktentwicklung für bestehende Sinterpressen
  • Verwendung von Standardhydraulikkomponenten
  • Integration vor Ort
  • Energieeinsparung bis zu € 8.000 pro Jahr und Presse

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing., Dr. Bernd Winkler

Business Area Manager Drives



+43 732 2468 6050

2 + 10 =

Share this information
Finanziert mit Mitteln des Landes OÖ und des Bundes oder in analoger marktgängiger Form.