Die größte IEEE-Konferenz zum Thema Kommunikation in industriellen Automatisierungssystemen, WFCS 2021 (Int. Conference on Factory Communication Systems) findet heuer in Linz statt und wird vom LCM mitorganisiert.

Die Kommunikation in Produktionsstätten steht gerade einigen technischen Entwicklungssprüngen gegenüber. IIoT (Industrial Internet-of-Things) macht sich in den Fabrikshallen breit. Bei der WFCS-Konferenz werden u.a. Top-Themen wie security, safety und reliablity, sowie die Verwendung von Methoden der Künstlichen Intelligenz bzw. des maschinellen Lernens behandelt.

Es gibt noch die Möglichkeit aktiv bei dieser attraktiven Konferenz teilzunehmen und Konferenzbeiträge einzureichen!

Call for Papers WFCS 2021

Deadline für reguläre und special session papers: 13. März, 2021
Deadline für Work-in-Progress Beiträge: 29. April, 2021

Konferenz-Website: WFCS 2021

Share this information
Finanziert mit Mitteln des Landes OÖ und des Bundes oder in analoger marktgängiger Form.