Am 19. November 2015 wurde zum 10. Mal der internationale Mechatroniker-Preis (MEC) im Siemens Forum in Linz verliehen. Der Mechatroniker-Preis ist eine Auszeichnung für junge Mechatroniker für ihre HTL-Abschlussarbeit, Diplom-/Masterarbeit oder Dissertation. Diesmal wurde aber auch ein weiterer spezieller Preis „Industrie 4.0“ verliehen: Eine Auszeichnung für hervorragende Leistungen in oberösterreichischen Betrieben und Forschungseinrichtungen für die Umsetzung von Industrie 4.0 Maßnahmen. HALI Büromöbel war der Gewinner. Einer der Höhepunkt des Abends war auch die Key-Note von DI Erik Schindler, Leiter Abteilung Technische Integration der BMW Group Forschung und Technik in München: Sein Vortrag „Der Weg zum autonomen Fahren: Wer steuert in Zukunft unsere Fahrzeuge?“.

Die Linz Center of Mechatronics GmbH unterstützt die Veranstaltung seit vielen Jahren.

Weitere Informationen und Fotos zur Veranstaltung finden sich hier:

http://www.mechatronikpreis.at

http://biz-up.at/924.php

Fotocredits: Business Upper Austria: Mag. (FH) Stefan Rumersdorfer

Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG -  Logo
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie -  Logo
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft -  Logo
Forschungsland Oberösterreich -  Logo
COMET – Competence Centers for Excellent Technologies -  Logo
Europa -  Logo