Linz, 30.10.2018: Für das Projekt ASSET wurde die Linz Center of Mechatronics GmbH in der Kategorie Forschungseinrichtung mit dem Landespreis für Innovation Oberösterreich ausgezeichnet.

Die Linz Center of Mechatronics GmbH entwickelt im EU-Projekt ASSET ein Produkt-Informationssystem. Die App soll helfen, die eigene Einkaufentscheidung zu erleichtern. Nach Eingabe von eigenen Auswahlparametern erhalten die Konsumenten sofort einen Überblick über individuell bewertete Produkte.

DI Gerald Schatz (Geschäftsführer, Linz Center of Mechatronics GmbH) und Dr. DI Johannes Klinglmayr (Projektmanager, Linz Center of Mechatronics GmbH) haben den Preis im Oberösterreichischen Landesstudio ORF überreicht bekommen.

Zum Event-Bericht: KLICK

Der Landespreis für Innovation 2018 ist eine Kooperation des Landes Oberösterreich und der oö. Standortagentur Business Upper Austria in Zusammenarbeit mit der WKO Oberösterreich – sparte.industrie, der Sparkasse OÖ, dem ORF Oberösterreich und der “OÖ-Krone“.

Mehr zu ASSET:
APP im Supermarkt Testphase läuft
Erfolgreiche Mid-Term-Evaluation für das EU-Projekt Asset.
Projekt Instant-Gratification for Collective Awareness and Sustainable Consumerism

Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG -  Logo
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie -  Logo
Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort -  Logo
Forschungsland Oberösterreich -  Logo
UAR Innovation Network - Logo
COMET
Europa -  Logo