Smart Factory

Umsetzung von Digitalisierungsvorhaben, von der anwendungsspezifischen Sensorik Lösung über die Auswahl und Implementierung der passenden Kommunikationstechnologie bis hin zur Generierung des eigentlichen Mehrwertes durch moderne Datenanalytik und Prozesswissen – wir unterstützen unsere KundInnen bei der Entwicklung von individuellen Sensor- und Kommunikationssystemen kombiniert mit modernstem Signalverarbeitungs- und AI-Know-how!

AI & Analytics

KI & Datenanalyse

Seit Beginn der Digitalisierung der Industrie steigt die verfügbare Datenmenge über Zustände und Prozesse stark an. Durch zielgerichtete Analysemethoden ist es möglich, Zusammenhänge zwischen vordergründig unabhängigen Datenströmen zu erkennen und sinnvolle Schlüsse hinsichtlich Anlagen- und Prozesszuständen zu ziehen und frühzeitig einzugreifen.

Wir unterstützen unsere KundInnen mit unserem langjährigen Know-how in den Bereichen

  • AI & Data Analytics
  • Signal Processing
  • Sensorfusion & Datafusion

beim Verringern von Produktionsfehlern oder Anlagenstillständen durch die Entwicklung von effizienten Algorithmen zur prädiktiven Instandhaltung.

 

iiot

Industrial IoT

Industrielles IoT (Internet of Things) ist die Integration und Vernetzung intelligenter, meist drahtloser Sensoren und Aktoren in industrielle Anlagen und Prozesse, um diese zu optimieren und mit neuer Funktionalität auszustatten.

Wir unterstützen unsere KundInnen mit unserem langjährigen Know-how in den Bereichen

  • Energy Harvesting
  • Wireless Communication
  • Edge Computing
  • Embedded Blockchain Technology

bei der erfolgreichen Umsetzung von Digitalisierungsvorhaben durch die Entwicklung von kundenspezifischen, energieautarken und somit nachhaltigen Lösungen von der einfachsten Sensorlösung bis hin zur Aufwertung Ihrer Gesamtanlage mit unserer industrietauglichen Vernetzungtechnologie. 

Mehr erfahren

Lokalisierung

Moderne Lokalisierungssysteme bestimmen nicht nur die Position von Personen oder Objekten, sondern liefern einen satten Mehrwert durch Positionsverfolgung (tracking), Aktivitätsmusteranalyse und –erkennung sowie energieunabhängige mobile Transponder. Ermöglicht wird dies durch die sinnvolle Interaktion von Produkten mit Maschinen und Anlagen oder Werkzeugen mit Lagerwaren und Transportsystemen.

Wir unterstützen unsere KundInnen mit unserem langjährigen Know-how in den Bereichen

  • Funkortung (UWB, BLE, WLAN, RFID)
  • Optische Ortung (VLP, Odometrie)
  • Mustererkennung


dabei, ihre Warenströme zu optimieren, Transportwege zu planen, Ergonomie und Effizienz zu verbessern und neue Anwendungsszenarien zu erschließen.

Mehr erfahren

AI Analytics

Elektronik

Mikroelektronische Bauelemente und Systeme am Stand der Technik sind Voraussetzung für eine intakte industrielle Vernetzung, denn sie sind der Kern eines jeden cyber-physischen Systems (CPS) und Bindeglied zwischen realer (physikalischer) Welt und virtuellem (cyber) Abbild – sie machen aus messbaren Größen erst Sensordaten. Mikroelektronik steuert flexibel Produktionsprozesse und kündigt nötige Wartungsarbeiten in Industrieanlagen an.

Wir unterstützen unsere KundInnen mit unserem langjährigen Know-how in den Bereichen Simulation, Design, Prototyping und embedded Software Development dabei, ihre Ideen zu verwirklichen und ihre Anforderungen zu erfüllen. Wir entwicklen für unseren KundInnen die bestmögliche, auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Hardware- und Softwarelösung.

Für Ihre Lösung verwenden wir diese Software Tools:

 

  • Altium Designer
  • Ansys HFSS, SIwave
  • Solid Works

UNSER ANGEBOT & SERVICE

Wissens-Transfer

Unsere Technologieexperten geben ihr Wissen und ihre Erfahrungen an Sie weiter.

Wir führen mit Ihnen  Wissensdialoge im  Rahmen von bilateralen Gesprächen oder Gruppen-Workshops durch. Die Bandbreite reicht von der Ideenfindung bis zur Auswahl- und Bewertung von Technologien für neue Produkte und Prozesse

Elektronik-Entwicklung
  • Simulation (Circuit, 3D Field Simulation)
  • Design (Concept , Schematics, PCB, Firmware, EOL Tests)
  • Prototyping (Electronics, Firmware, Mechanics)
  • Lot size One (Production, Assemby, Testing)
  • Embedded Software Development (State of the Art Software Development, Continous Integration, Software Testing)
GESAMTENTWICKLUNG

Wir entwickeln für Sie von der Idee bis hin zum fertigen Prototyp.

Besonders bei Ressourcenengpässen in der eigenen Entwicklungsmannschaft oder wenn Technologiewissen notwendig ist, das im Unternehmen nicht „vorrätig“ ist, bieten wir Ihnen  an Ihr Entwicklungsprojekt von der Idee bis zum Prototyp durchzuführen.

CO-ENTWICKLUNG

Wir forschen und entwickeln gemeinsam mit Ihrer Entwicklungsabteilung.

Bei der Suche nach neuen Lösungsstrategien, bei Personalengpässen oder auch wenn Kompetenzaufbau in der eigenen Entwicklungsmannschaft gefordert ist, bieten wir Ihnen an Teilaufgaben oder Arbeitspakete  gemeinsam mit uns durchzuführen.

REFERENZEN & NEWS

Österreichisch-Belgische Entwicklung feiert in Russland Erfolge. LCM und Flow-Tronic messen Flüssigkeitsströme mit Radar

Österreichisch-Belgische Entwicklung feiert in Russland Erfolge. LCM und Flow-Tronic messen Flüssigkeitsströme mit Radar

Linz (Österreich), Welkenreadt (Belgien) November 2015 – „Raven-Eye“ ist der beziehungsvolle Name einer international erfolgreichen österreichisch-belgischen Entwicklung. Das „Rabenauge“ misst die Flüssigkeitsströme in Brauereien, Molkereien, Wasserwerken, sowie...

INTERNATIONALES PATENT FÜR EISERKENNUNGSSYSTEM

INTERNATIONALES PATENT FÜR EISERKENNUNGSSYSTEM

Beim Betrieb von Windenergieanlagen bildet sich unter bestimmten Witterungsbedingungen Eis an den Rotorblättern. Da diese schweren Eisbrocken über hundert Meter weit abgeschleudert werden können und somit gefährlich sind, müssen die Anlagen bei erkannter Vereisung in...

WIE VIEL WASSER FÜHRT EIN FLUSS

WIE VIEL WASSER FÜHRT EIN FLUSS

Das jüngste Hochwasser hat gezeigt, dass genaue Prognosen betreffend die Wassermassen, die sich flussabwärts bewegen, extrem wichtig sind. Nicht nur die Pegelstände sind von Bedeutung, sondern eben auch das Volumen und die Geschwindigkeit der Fließbewegung. Am LCM...

Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing.(FH) Christian Kastl, BSc

Business Area Manager Sensors & Communication



+43 732 2468 6140

Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG -  Logo
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie -  Logo
Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort -  Logo
Forschungsland Oberösterreich -  Logo
UAR Innovation Network - Logo
COMET
Europa -  Logo