Foresight und Trendmonitoring – eine strategische Aufgabe von Clustern

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Foresight und Trendmonitoring – eine strategische Aufgabe von Clustern

Oktober 2 @ 13:00 - 16:00

Im Namen des BMDW und dem Leiter der Arbeitsgruppe 2 „Clusterpraxis in Forschung, Innovation und Qualifizierung“, Herrn Dr. Michael Jäger, Standortagentur Tirol, wird unserer Geschäftsführer DI Gerald Schatz bei der Veranstaltung

Foresight und Trendmonitoring – eine strategische Aufgabe von Clustern

im Rahmen der Nationalen Clusterplattform am 2. Oktober 2018 in Wien über

Foresight und Trendmonitoring in der Praxis sprechen.

Bei der Veranstaltung geht es um:

Die frühzeitige Identifikation und Bewertung von langfristigen globalen Trends mit Relevanz für die österreichischen Clusterunternehmen ist eine wichtige Aufgabe des Clustermanagements, um Impulse für die strategische Orientierung der Branchennetzwerke und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Innovationen zu geben.

Anmeldungen werden bis Donnerstag, 27. September 2018 unter office@clusterplattform.at oder persönlich unter +43-732-890038-12 gerne entgegen!

 

 

Details

Datum:
Oktober 2
Zeit:
13:00 - 16:00
Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG -  Logo
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie -  Logo
Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort -  Logo
Forschungsland Oberösterreich -  Logo
UAR Innovation Network - Logo
COMET
Europa -  Logo