Die Hydrauliker des LCM veranstalten gemeinsam mit der Tampere University in Finland seit 2008 den „International Workshop on Digital Fluid Power“ (DFP). Die 11. Ausgabe dieses Workshops, DFP22, findet heuer am 19. Und 20. September in Edinburgh statt. Die Teilnehmenden des DFP22 Workshops diskutieren und demonstrieren das innovative Potenzial der digitalen Fluidtechnik. Weiters werden neue Ideen, Konzepte, Komponenten und Systeme sowie günstige Anwendungsbereiche, Methoden der Analyse, Modellierung, Simulation und Steuerung vorgestellt.

Organisationsteam: Win Rampen (The University of Edinburgh), Rudolf Scheidl (JKU), Matti Linjama (Tampere University of Technology) und Bernd Winkler (Linz Center of Mechatronics GmbH)

Share this information
Finanziert mit Mitteln des Landes OÖ und des Bundes oder in analoger marktgängiger Form.