ELEKTRONIK, SENSORNETZWERKE & DRAHTLOSEKOMMUNIKATION – TESTSEITE

ELEKTRONIK, SENSORNETZWERKE & DRAHTLOSEKOMMUNIKATION

Kundenoptimierte Sensor- und Funksysteme in Hardware kombiniert mit modernsten Signalverarbeitungs-Know-how: Wir unterstützen unsere Kunden bei der Entwicklung von Sensoren und Messverfahren für mess- und analysetechnische Einsatzgebiete sowie mit der Auslegung und Entwicklung von Kommunikationsanwendungen.

 

Energy Harvesting

Im industriellen Umfeld kann es passieren, dass keine leitungsgebundene Energieversorgung verfügbar ist. Mit „Energy Harvesting“ können drahtlose Sensoren und Aktoren autark betrieben werden. Die Energie aus der Umgebung wird dabei in elektrische Energie umgewandelt, womit energiesparende (Low Power) Sensorsysteme versorgt werden können.

Secure Sensors

Die drahtlose Kommunikation zwischen den intelligenten Sensoren und Aktoren muss durch kryptografische Algorithmen gegenüber Störungen und Angriffen von außen abgesichert werden. Mit „Secure Sensors“ sollen Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität der Sensordaten sichergestellt werden.

Edge Computing

Edge Computing ist die dezentrale Verarbeitung von (Sensor-)Daten in einem Netzwerk von Sensoren und Aktoren. Mit Embedded Systems (eingebettete Systeme) werden Daten gezielt vorbearbeitet, um das Kommunikationsvolumen zu reduzieren. Diese verkleinerten Datenmengen können dann „transferiert“ werden, um Lernvorgänge künstlicher Intelligenz schneller und effizienter zu gestalten.

VISION

Integrierte Bildverarbeitungssysteme in der Industrie reichen von Assistenzsystemen, die bei der Montage oder der Maschinenbedienung unterstützen über vollautomatisierte Fertigungslinien digitaler Fabriken bis hin zum Be- und Entladen oder dem automatischen Navigieren von fahrerlosen Transportsystemen (FTS).

ANALYTICS

Seit Beginn der Digitalisierung der Industrie steigt die verfügbare Datenmenge über Zustände und Prozesse stark an. Die logische Konsequenz daraus ist, die entstehenden Mess- und Prozessdaten zu verarbeiten und sinnvolle Schlüsse aus den Ergebnissen zu ziehen. Durch zielgerichtete Analysemethoden ist es möglich, Zusammenhänge zwischen vordergründig unabhängigen Datenströmen zu erkennen. Produktionsfehler können so immer genauer festgestellt und präventive Instandhaltungstechniken entwickelt werden. Das System wird effizienter, produziert weniger Ausschuss und Wartungszeitpunkte können genau geplant werden.

MICROELECTRONICS

Mikroelektronische Bauelemente und Systeme am Stand der Technik sind Voraussetzung für eine intakte industrielle Vernetzung, denn sie sind der Kern eines jeden cyber-physischen Systems (CPS) und Bindeglied zwischen realer (physikalischer) Welt und virtuellem (cyber) Abbild – sie machen aus messbaren Größen erst Sensordaten. Mikroelektronik steuert flexibel Produktionsprozesse und kündigt nötige Wartungsarbeiten in Industrieanlagen an.

COMPRESSED SENSING

Datenerfassungssysteme werden immer flexibler, kostengünstiger und können größere Datenmengen in kürzeren Zeitabständen liefern. Dies stellt speichernde und übertragende Systeme vor große Herausforderungen. Oftmals können Signale nicht mehr vollständig erfasst werden, weshalb die Ausgangsdaten rekonstruiert werden müssen. Compressed-Sensing-Methoden lösen dieses Problem indem nur genauso viele Daten erfasst werden, dass die ursprünglichen Informationen noch entweder exakt oder in für den Anwendungsfall ausreichendem Maße wiederhergestellt werden können.

LOKALISIERUNG

Datenerssssssssssssssssssssssssssxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

UNSER ANGEBOT & SERVICE

Wissens-Transfer

Unsere Technologieexperten geben ihr Wissen und ihre Erfahrungen an Sie weiter.

Wir führen mit Ihnen  Wissensdialoge im  Rahmen von bilateralen Gesprächen oder Gruppen-Workshops durch. Die Bandbreite reicht von der Ideenfindung bis zur Auswahl- und Bewertung von Technologien für neue Produkte und Prozesse

OPTIMIERUNG

Wir erneuern und verbessern für Sie Erprobtes.

Der Markt fordert bewährte Produkte immer wieder zu optimieren und mit neuen Funktionalitäten auszustatten. Je nach Ihren Ansprüchen und Möglichkeiten  im eigenen Unternehmen bieten wir Ihnen an die komplette Entwicklung von der Idee bis hin zum fertigen Prototyp durchzuführen oder die eng verschränkte  Zusammenarbeit mit Ihrer Entwicklungsabteilung.

GESAMTENTWICKLUNG

Wir entwickeln für Sie von der Idee bis hin zum fertigen Prototyp.

Besonders bei Ressourcenengpässen in der eigenen Entwicklungsmannschaft oder wenn Technologiewissen notwendig ist, das im Unternehmen nicht „vorrätig“ ist, bieten wir Ihnen  an Ihr Entwicklungsprojekt von der Idee bis zum Prototyp durchzuführen.

VIRTUELLE ENTWICKLUNG

Wir erstellen für Sie maßgeschneiderte Simulationsmodelle  und führen Simulationen für Sie durch.

Maschinen, Anlagen und Produktionsprozesse sind komplexe Systeme. Erst das Verständnis von Abläufen und kausalen Zusammenhängen erlaubt die effiziente Neuentwicklung und Optimierung. Mit langjähriger Erfahrung und Know-How in der Entwicklung mechatronischer Systeme erstellen wir für Sie maßgeschneiderte Simulationsmodelle und führen Simulationen für Sie durch.

CO-ENTWICKLUNG

Wir forschen und entwickeln gemeinsam mit Ihrer Entwicklungsabteilung.

Bei der Suche nach neuen Lösungsstrategien, bei Personalengpässen oder auch wenn Kompetenzaufbau in der eigenen Entwicklungsmannschaft gefordert ist, bieten wir Ihnen an Teilaufgaben oder Arbeitspakete  gemeinsam mit uns durchzuführen.

SOFTWARE-TOOLS

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

REFERENZEN & NEWS

Österreichisch-Belgische Entwicklung feiert in Russland Erfolge. LCM und Flow-Tronic messen Flüssigkeitsströme mit Radar

Linz (Österreich), Welkenreadt (Belgien) November 2015 – „Raven-Eye“ ist der beziehungsvolle Name einer international erfolgreichen österreichisch-belgischen Entwicklung. Das „Rabenauge“ misst die Flüssigkeitsströme in Brauereien, Molkereien, Wasserwerken, sowie...

KONTAKT & MEHR INFORMATION

Sie haben Interesse an unseren Angeboten & Services oder einfach eine Frage?

2 + 8 =

*BITTE BEACHTEN SIE DIE INFORMATIONEN ÜBER DIE DATENVERWENDUNG IN UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG -  Logo
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie -  Logo
Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort -  Logo
Forschungsland Oberösterreich -  Logo
UAR Innovation Network - Logo
COMET
Europa -  Logo