SCHWINGUNGSTECHNIK & PIEZOTECHNOLOGIE TESTSEITE

REGELUNG- UND SCHWINGUNGSTECHNIK – UNSERE TECHNOLOGISCHEN SCHWERPUNKTE

Mechatronische Lösungen zeichnen sich durch Verschmelzung verschiedener Teilsysteme in den Bereichen Mechanik, Elektronik und Informatik aus. Regelungstechnik verknüpft und stimmt dabei das Verhalten der verschiedenen Systeme effizient und intelligent aufeinander ab. Bei der Entwicklung von Komplettlösungen nimmt die Regelungstechnik somit einen zentralen Stellenwert ein, um optimale Lösungen zu erreichen.

 

SCHWINUNGSMESSTECHNIK

Das Verständnis über das Verhalten der Maschine oder des Bauteils sind die Grundlage um Lösungen mit dem besten Kosten-Nutzen-Verhältnis zu schaffen.

SCHWINUNGSTECHNIK

Wenn Designänderung und passive Schwingungsdämpfung nicht die gewünschten Ergebnisse liefern ist oft aktive Schwingungsdämpfung die wirtschaftlichste Lösung.

LEISTUNGSELEKTRONIK

Erst die optimale Abstimmung von Aktuator und Leistungselektronik erlauben höchste Energieeffizienz und das bestmögliche Kosten-Nutzen Verhältnis.

LAGERLOSE MOTOREN

Lagerlose Motoren sind verschleißfrei und erlauben eine absolute Trennung der rotierenden und medienberührten Baugruppen (z.Bsp. Pumpenrad) von den feststehenden Baugruppen. Damit sind Lösungen mit besonderen Anforderungen hinsichtlich aggressiver Medien, Hygiene, Staub o.ä. möglich.

MAGNETLAGER

Überall dort wo höchste Drehzahlen ohne Verschleiß, aggressive Umgebungsbedingungen oder keine Lagerwartung nach dem Einbau gefordert sind, sind Magnetlager eine attraktive Lösungsoption.

UNSER ANGEBOT & SERVICE

Wissens-Transfer

Unsere Technologieexperten geben ihr Wissen und ihre Erfahrungen an Sie weiter.

Wir führen mit Ihnen  Wissensdialoge im  Rahmen von bilateralen Gesprächen oder Gruppen-Workshops durch. Die Bandbreite reicht von der Ideenfindung bis zur Auswahl- und Bewertung von Technologien für neue Produkte und Prozesse

OPTIMIERUNG

Wir erneuern und verbessern für Sie Erprobtes.

Der Markt fordert bewährte Produkte immer wieder zu optimieren und mit neuen Funktionalitäten auszustatten. Je nach Ihren Ansprüchen und Möglichkeiten  im eigenen Unternehmen bieten wir Ihnen an die komplette Entwicklung von der Idee bis hin zum fertigen Prototyp durchzuführen oder die eng verschränkte  Zusammenarbeit mit Ihrer Entwicklungsabteilung.

GESAMTENTWICKLUNG

Wir entwickeln für Sie von der Idee bis hin zum fertigen Prototyp.

Besonders bei Ressourcenengpässen in der eigenen Entwicklungsmannschaft oder wenn Technologiewissen notwendig ist, das im Unternehmen nicht „vorrätig“ ist, bieten wir Ihnen  an Ihr Entwicklungsprojekt von der Idee bis zum Prototyp durchzuführen.

VIRTUELLE ENTWICKLUNG

Wir erstellen für Sie maßgeschneiderte Simulationsmodelle  und führen Simulationen für Sie durch.

Maschinen, Anlagen und Produktionsprozesse sind komplexe Systeme. Erst das Verständnis von Abläufen und kausalen Zusammenhängen erlaubt die effiziente Neuentwicklung und Optimierung. Mit langjähriger Erfahrung und Know-How in der Entwicklung mechatronischer Systeme erstellen wir für Sie maßgeschneiderte Simulationsmodelle und führen Simulationen für Sie durch.

CO-ENTWICKLUNG

Wir forschen und entwickeln gemeinsam mit Ihrer Entwicklungsabteilung.

Bei der Suche nach neuen Lösungsstrategien, bei Personalengpässen oder auch wenn Kompetenzaufbau in der eigenen Entwicklungsmannschaft gefordert ist, bieten wir Ihnen an Teilaufgaben oder Arbeitspakete  gemeinsam mit uns durchzuführen.

SOFTWARE-TOOLS

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

REFERENZEN & NEWS

Erfolgsgeschichte: LCM und Salvaginini lassen Biegeautomaten Material erkennen || Produzieren ohne Generalprobe

Enndsorf, Linz, Juni 2016 – Losgröße 1 ohne Fehlversuche, Großserien ohne Ausschuss: Die neue Lean-Generation der Salvagnini-Biegeautomaten macht ein ambitioniertes Entwicklungsziel endlich zur Realität. Verantwortlich dafür ist eine Materialerkennung, die den...

KONTAKT & MEHR INFORMATION

Sie haben Interesse an unseren Angeboten & Services oder einfach eine Frage?

11 + 7 =

*BITTE BEACHTEN SIE DIE INFORMATIONEN ÜBER DIE DATENVERWENDUNG IN UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG -  Logo
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie -  Logo
Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort -  Logo
Forschungsland Oberösterreich -  Logo
UAR Innovation Network - Logo
COMET
Europa -  Logo