LCM als eine der Hauptsponsoren/-organisatoren lädt zur Konferenz -European Control Conference 2015 (ECC15, www.ecc15.at) ein.

ECC – European Control Conference 2015

Offiziell findet die Konferenz von  15. 17. Juli 2015 statt. Allerdings wird es schon am 14. Juli 2015 Pre-Workshops geben. Die ECC ist die größte regelungstechnische Konferenz Europas. Ein Treffpunkt für über 700 Forscherinnen und Forscher, Doktoratsstudierende und Industrievertreter aus der ganzen Welt.

Workshops

Am 14. Juli 2015 finden die Pre-Workshops statt. Dort werden verschiedene halb- und ganztägige Workshops zu aktuellen Themengebieten in der Regelungstechnik angeboten. Die Workshops können unabhängig von der Konferenz besucht werden.

Industry Panel Sessions

In Anerkennung der traditionell starken Interaktion zwischen Industrie und Forschung in Österreich sind im Rahmen des ECC15 Programms zwei spezielle Industrie-Panels geplant. Diese bestehen jeweils aus 3 Impulsvorträgen von Experten und einer anschließenden offenen Diskussion. Die behandelten Schwerpunkte sind Green Mobility und Clean Process Industry. Die Vorträge finden im technischen Nachmittagsprogramm der Konferenz statt und sind allgemein und kostenlos zugänglich.

Green Mobility am 15. Juli 2015 von 16:30 – 18:30

Expertenvorträge:

Josef Zehetner, AVL List GmbH: “Co-Simulation – technical challenges in the continuous vehicle development process”

Heinrich Daembkes, Airbus Defence and Space: “System Architecture Concept for Control in Highly Automated Systems”

Andreas Soppa, Volkswagen AG: “Efficient Control Design and Application with Co-Simulation and the FMI standard”

Clean Process Industry am 16. Juli 2015 von 16:30 – 18:30

Expertenvorträge:

Walter Böhme, OMV AG “Carbon free fuels – A real option?”

Felix Staudegger, LAM Research: “Control theory to enable eco-friendly technical innovations in semiconductor equipment industry”

Markus Gölles, BioEnergy 2020+: “Current and future challenge for automation and control towards renewable heat supply”

 

Weitere Details zur Konferenz www.ecc15.at und zur Anmeldung http://www.ecc15.at/register.html.

PS: Es gibt die Möglichkeit auf der ECC15 – noch Ausstellungspakete zu buchen. http://www.ecc15.at/media/sponsorship_packages.pdf

 

Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG -  Logo
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie -  Logo
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft -  Logo
Forschungsland Oberösterreich -  Logo
COMET – Competence Centers for Excellent Technologies -  Logo
Europa -  Logo